Unsere Tiere

Floh - Hündin - Die Ausreißerin

Geboren im Jahre  2012


Nach dem unerwarteten Tod unseres geliebten Shawnee hat Floh uns sehr bei der Trauerarbeit geholfen. Das kleine flauschige Knäuel zauberte uns trotz Trauer immer ein Lächeln ins Gesicht-. Der Husky, Leonberger, BorderCollie Mix verträgt sich super mit den Katzen und ist sehr kinderfreundlich. Nach dem Tod unserer kleinen Withney spielt sie gerne mit Alexandra und auch Patrick ist ganz verrückt nach ihr.  Leider möchte sie so oft es geht die Welt alleine erkunden und nutzt jede Gelegenheit dazu blitzschnell aus.

 

Kianti - Katze - Die Nörgelnde

Geboren im Jahre 2002 am Rauscherhof in Gföhl


Voller Stolz als Kater Brandy von Herrli gefangen mussten wir rasch feststellen dass der kleine Kater eine Katze ist. Danach als Kiara getauft wurde sie aufgrund eines Missgeschickes (fiel während des Schlafes von der Sofa) liebevoll in Kianti umgetauft. Schon bald brachte die liebevolle Mama 6 Kleine zur Welt . Da so eine Katze aber permanent trächtig wäre wurde sie nach einem 2ten Wurf sterilisiert. Sie hat uns vorher aber den bisher schönsten tierischen Moment unseres Lebens geschenkt – sie wollte uns bei der Geburt ihrer Kleinen unbedingt dabei haben und hat damals nach uns gerufen. So durften wir sehen wie so ein kleines, gatschiges Fellknäuel auf die Welt kam, durften zusehen wie es liebevoll geputzt wurde und das Kleine seinen ersten Atemzug tat. Danke Kianti – es war unvergesslich!

 

Bakardi - Kater - Der Strizi

Geboren im Jahre 2016 im Wolfenreith

 

Kaum daheim war er schon Alexandra´s Katze. Seinen Platz an Ihrer Seite hat er bis dato nicht aufgegeben.

Wonder Rih – Haflingerwallach – Der Wählerische

Geboren am 09.04.2001 in Unterlamm - Steiermark

 

Ursprünglich getauft auf den Namen Waldemar wurde das kleine Hengstfohlen von Fraudi damals sofort auf Rih umgetauft– unverständlicher Weise. Da der Stammbaum bewahrt werden musste wurde daraus sein voller Name Wonder Rih. Als zuverlässige Partner machen Fraudi und Rih die ganze Gegend um Maigen unsicher (siehe gemeinsame Ausritte) und machen auch vor div. Karl May Bühnen nicht halt.

Seit nunmehr 3 Jahren (da war Fraudi mit "Kinderbekommen" beschäftigt ) ist er auch ein zuverkässiger Partner bei den Reitstunden - wobei man schon merkt welche Reitschüler ihm liegen oder auch nicht.

Topsail Queen (Leni) – Quaterstute – Die Lady

Geboren am 29.04.2006 in Weitensfeld - Kärnten

 

Der ganze Stolz von Herrli aber auch seine persönliche Herausforderung. Pferde sind der Spiegel seiner Besitzer, Harry wusste das zwar aber die kleine Lady hat ihm gezeigt wie sich dies beim richtigen Partner wirklich anfühlt…

Als echte Partner gehen die beiden durch dick und dünn.

Ob nun Tuniere, die Karl-May-Bühne oder aber Reitstunden die größte Herausforderung für die beiden sind kann nicht eindeutig deffiniert werden.

Poko Lenas Lu (Luna) – Quaterstute – Die Sensible

Geboren am 06.05.2003 in Waltenhofen - Deutschland

 

Als unreitbare Zuchtstute gekauft übernahmen wir Luna am 13.02.2009. Nach anfänglichen Diskussionen mit Herrli hat sic sich in ein braves Reitpferd verwandelt auf dem auch Kinder das Reiten erlernen können. Allerdings darf sie nicht länger pausieren da sie danach ihrem heimlichen Traumberuf als Rodeopferd kurzfristig nachgeht.

Wobei ihr das Mitwirken auf der Karl May Bühne Gföhl 2015 sofort gefallen hat.

Sonst ist auch sie ein zuverlässiges Reitpferd das ebenfalls 2015 WRC Niveou erreicht hat. 

JNR. Smok‘n Billie – Breeding Stock Stute – Die Reisende

Geboren am 28.04.2003 in Colorado - USA

 

Unsere Große hat schon eine weite Reise hinter sich, nach einigen Stationen und vielen Kilometern hat sie endlich ein Zuhause gefunden. Sie geht gerne ausreiten wobei sie es schafft über annähernd alles zu stolpern was sich ihr in den Weg legt. Im Viereck benötigt man etwas Überzeugungkunst um sie zur Mitarbeit zu bewegen. Grundsätzlich ist sie sehr verschmust und genießt jede Streicheleinheit.

Jeanny – Ponystute – Die Prinzessin

Geboren im Jahre 2006


Die kleine weiße Ponystute wurde 2008 in die Familie aufgenommen. Sie genießt es umsorgt und geputzt zu werden. Sie ist absolut kinderfreundlich und wartet nur darauf das unser kleines Cowgirl mal viel Blödsinn mit ihr macht. (Herrli und Fraudi fürchten sich auch dementsprechend)

 

Winnie – Ponystute – Die Laus

Geboren vermutlich im Jahre 2001

 

Der kleine Zwuck mit einem Stockmaß unter einem Bernhardiner hat bereits beim Adventmarkt in Pulkau öfter bewiesen das sie eine ganz Große ist. Ebenfalls im Herbst 2008 wurde sie in den Kreis der Familie aufgenommen und darf bei Ponyrunden ein Lächeln auf die Gesichter unserer jüngsten Reiter zaubern.