REITWOCHEN, CAMPS USW. siehe AKTUELLES

Westernreiten / Unterricht

Jede Pferd-Reiter Kombination hat ihre eigenen Stärken und Schwächen. Ziel unseres Reitunterrichts ist diese gemeinsam herauszuarbeiten und den Reiter für seine eigenen Schwächen und die seines Pferdes zu sensibilisieren. Nur so können die Stärken weiter ausgebaut werden. Unser Reittraining eignet sich für Anfänger als auch für fortgeschrittene Reiter.

 

Begonnen wird mit den drei Grundgangarten Schritt-Trab-Galopp (Pleasure) hier lernen die Schüler die Basics; Umgang und Pflege mit dem Pferd, Sitz und Zügelführung.



Auf den Bildern Veronika und Rih:

 

Links: Schritt

 

Rechts: Rückwärtsrichten


Danach wird das Bewältigen von Hindernissen erlernt (Trail),

 

Begonnen wird mit Übungen zur Kontrolle des Pferdes (Vorder- und Hinterhand).

Anschließend wird mit den Hindernissen selbst trainiert:


Das Tor                                  Die Brücke                    L - Hinderniss                Trabstangen

Trail ist eine schwierige Disziplin die ein großes Maß an Geschicklichkeit, Konzentration und Geduld benötigt. Außerdem ist diese Disziplin eine gute Vorbereitung für diverse Situationen während eines Ausritts – nur das Überqueren eines Baches muss an Ort und Stelle trainiert werden:

 

Die „Königsdisziplin“ im Westernreiten ist vermutlich die Reining, eine Kombination von Zirkeln, Galoppwechseln, Lines, SlidingStops, Spinns und Rollbacks. Dies ist vor allem für all jene wichtig, die die erste mögliche Reitprüfung im Westernreiten ablegen möchten – das WRC (Westerm Riding Certificate).

Reitstunden:

Reitstunden werden generell auf Haflinger oder Quarter gegeben und dauern 50 Minuten.

Bei Schlechtwetter finden diese in unserem Reit- und Seminarstadl statt.

 

Preis :            25 Euro / 50 min

10er Block: 250 Euro / 11x 50 min

Geführte Ausritte :

Ein weiteres Angebot von uns sind geführte Ausritte. Hier kann man die Natur genießen und den Alltag für kurze Zeit zurücklassen.

 

Preis: 25 Euro für die erste Stunde – jede weitere 15 Euro

Reitbeteiligungen:

Auf Anfrage ist die Mitreiterschaft auf unseren Pferden möglich.

Es werden auch immer wieder Mitreiterschaften bei Einstellpferden angeboten.

Kinderreiten / Ponyreiten

Wir freuen uns sehr das unsere langjährige Freundin Verena die Reitstunden unserer Jüngsten Schüler übernommen hat. Sie ist selbst Mama von 2 KIDS und stolze Pferdebesitzerin. Bei Ihr lernen unsere Jüngsten ohne und/oder mit Sattel die Basis bis sie ganz in den Westernreitunterricht einsteigen können.

Termine und Anfragen: Verena Frisch 0680/4454476

 

Natürlich gibt es auch die richtigen Pony- Größen für die Kleinsten dazu:

 

Unsere Winnie steht den kleinen Reitern für Ponyrunden oder für Reitstunden im Viereck zur Verfügung.

Oft gehen wir mit den Kids „ausreiten“ , die Ponyrunde dauert ca. 25 Minuten und so wird den Kleinen nicht langweilig, da das Pony nicht ständig im Kreis läuft! Natürlich gibt es bei den Kleinsten auch schon fortgeschrittene Reiter bei welchen eine aktive Reitstunde (25 min) schon Sinn macht.

 

Weiter geht’s mit unserer Jeanny:

 

Unsere kleine weiße Maus steht den Kindern je nach Gewicht für den Beginn zur Seite. Mit einem Stockmaß von rund 1,10 Metern können die Kinder alle Grundgangarten mit ihr erlernen.

 

Natürlich wird auch sie für unsere Ponyrunden genutzt sodass Geschwister oder auch Freunde sogar zusammen reiten gehen können.

Preis :            15 Euro / 25 min

10er Block: 150 Euro / 11x 25 min


Reiten macht Spaß!

Egal ob als Vorbereitung auf eine Prüfung oder als Abenteuer für die ganze Familie!



In Memorial Fritzi